Nachweisbarkeit THC: Darauf müsst ihr achten

Wie man endlich mit dem kiffen aufhören kiann

Die Nachweisbarkeit von THC kann für viele Cannabis Konsumenten zum Problem werden. Da man diese nicht genau bestimmen kann ist es wichtig zu wissen wie das THC im Körper abgebaut wird und wie lange es dann noch dauert bis es restlos ausgeschieden wird. Denn selbst wenn man für einen längeren Zeitraum kein Cannabis zu sich genommen hat, kann man immer noch positiv darauf gestestet werden. Erfahrt in unserem Artikel über die Nachweisbarkeit THC, damit euch nicht eines Tages eine schlimme Überraschung bevorsteht. „Nachweisbarkeit THC: Darauf müsst ihr achten“ weiterlesen

Kiffer Studie sucht Cannabis Konsumenten

Kiffer Studie

Die junge Nachwuchsforschergruppe NEMO Research der Uniklinik Bonn sucht für eine Kiffer Studie Cannabis Konsumenten. Diese soll den Zusammenhang des Cannabis Konsums und dabei die Verarbeitung der Gefühlswelt beobachten. Mitmachen kann jeder, ganz egal ob er viel, wenig oder gar kein Cannabis konsumiert. Und auch eine tolle Überraschung fürs mitmachen erwartet euch. „Kiffer Studie sucht Cannabis Konsumenten“ weiterlesen

Wie man sich richtig bei einer Drogenkontrolle der Polizei verhält

Ein englischer Polizist mit Knüppel schaut böse

Bei einer Drogenkontrolle im Straßenverkehr geht es nicht nur um die Frage der Verkehrstauglichkeit, sondern auch um den Entzug der Fahrerlaubnis und denn damit verbundenen Kosten. Deswegen sollte man sich gar nicht erst berauscht hinter das Steuer setzen. Doch auch wenn man schon eine längere Zeit nichts konsumiert hat, kann einen das Gesetz noch mit voller Härte treffen. „Wie man sich richtig bei einer Drogenkontrolle der Polizei verhält“ weiterlesen