Nachweisbarkeit von THC im Urin

Wie lange ist THC im Urin nachweisbar?

Teilen

Start unserer neuen Artikelserie „Cannabis und der Führerschein“. In 5 Artikeln wollen wir euch einen Überblick verschaffen was Cannabis Konsumenten blüht, sollten sie mit THC im Urin erwischt werden. Im ersten Text wollen wir uns mit der Frage beschäftigen wie lange ist THC im Urin nachweisbar.

Wie verhält sich THC im Urin?

Da die meisten Drogentests der Polizei mit Urin Proben durchgeführt werden, sollte sich jeder Kiffer vorher über die Folgen im klaren sein. Obwohl im Urin kein aktives THC vorkommt, und somit Auskunft gibt ob man berauscht ist oder nicht, lassen sich sehr wohl die Abbauprodukte von Cannabis nachweisen. Diese reichen dann meist aus um den Führerschein zu entziehen und noch andere Schikanen.


Diese Abbauprodukte, oder auch THC-COOH genannt, entstehen durch den Konsum von Cannabis. Nachdem es seine Wirkung in unserem Blut entfaltet hat, wird es durch unsere Nieren gefiltert. Diese greifen dann das THC-COOH auf und scheiden es über den Urin wieder aus. Dadruch steigt die Konzentration auf ein hohes Niveau und lässt sich so einfacher und länger im Urin nachweisen.

Und wie lange ist THC im Urin nachweisbar?

Das hängt vor allem vom Konsumuster ab. Bei Dauerkonsum kann dies bis zu mehrern Wochen oder sogar Monaten dauern. Bei gelegentlichen Kiffern, welche nur einmal im Monat rauchen, kann es dagegen schon nach ein paar Tagen nicht mehr nachweisbar sein.

Neben der Regelmäßigkeit des Rauchens hängt es vor allem von der Statur der jeweiligen Person ab. Da THC lipophil ist, was bedeutet das besonders gut in Fett löslich ist, lagert es sich im Fettgewebe ab. Gerade Menschen mit etwas Übergewicht brauchen längere Zeit bis das THC im Urin nicht mehr nachweisbar ist.


Um den THC abbau zu beschleunigen bietet sich vor allem Sport an. Damit können gezielt die Fettablagerungen verringert werden, was das Reinigen des Urins beschleunigt. Aber auch durch das trinken von viel Flüssigkeiten kann es beschleunigt werden. Dabei sollte es sich jedoch um Wasser und Säfte handeln, und kein Bier oder Limo.

Das Risiko den Führerschein durch Cannabis zu verlieren minimieren

Wenn man jedoch auf ganz sicher gehen will kann man für wenig Geld Urintest THC im Internet oder der Apotheke kaufen. Doch Vorsicht ist geboten da diese Tests oft ein falsches Messergebnis anzeigen. Um ganz sicher zu sein sollte man seinen Urin über eine längere Zeit beobachten.

Am besten ist es jedoch sich gar nicht nicht hinter das Steuer zu setzen. In der heutigen Zeit ist es möglich auch mit den öffentlichen Verkehrsmittel überall hin zu gelangen. Und wenn man nicht auf das Auto verzichten kann, sollte man es vermeiden Cannabis zu konsumieren.

Weibliche Hanfsamen

Ein Gedanke zu „Wie lange ist THC im Urin nachweisbar?“

  1. Wer hat es noch nicht erlebt, dass man sich dachte „ich könnte noch/wieder fahren“. Bei mir ist in diesen Momenten glücklicherweise kein Auto in der Nähe gewesen. Meistens überschätzt man sich da doch und gefährdet andere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.