White Skunk feminisiert von Sensi Seeds

White Skunk feminisiert

Teilen

White Skunk feminisiert

White Skunk feminisiert
89.5

Geschmack

8/10

    Anbau

    9/10

      Ertrag

      9/10

        Preis

        9/10

          Pros

          • für Anfänger geeignet
          • günstiger Preis
          • sehr starkes Weed

          Cons

          • Geschmack langweilt schnell

          Die White Skunk Cannabis Samen wurden lange Zeit vor allem von Anfängern genutzt. Doch das Qualität und Quantität nicht immer ihren Preis haben müssen beweist diese einzigartige Cannabis Pflanze. Auch die Blütezeit wartet aufgrund ihrer Skunk Genetik mit einer Überraschung auf.

          Geschichte und Herkunft von White Skunk

          Wie man an dem Namen White Skunk wohl schon erahnen kann, handelt es sich bei dieser Cannabis Pflanze um eine Züchtung. Nämlich aus einer Super Skunk und einer White Widow Pflanze. Somit ist es gelungen eine sehr potente und einfache Cannabis Sorte zu kreieren.

          Cannabis Seeds

          Ihr Geschmack ist im Vergleich zu anderen Skunk Sorten auch verbessert worden und man erhält ein Aroma das an extravagante Bitterorange Liköre erinnert.

          Wirkung und Anbau

          Das die White Skunk ein Hybrid aus einer Indica und Sativa ist merkt man ihr gleich an. Während sich die Pflanzenhöhe eher nach der Indica Genetik richtet und somit man es eher mit kleinwüchsigen Pflanzen zu tun hat, trifft dies für die Blüten nicht zu. Denn da zeigt sie ihre Sativa Seite und bildet dementsprechend große Blüten aus was sich auch in einem erhöhtem Ertrag wiederspiegelt.

          Wer jetzt aufgrund der erhöhten Ernte denkt dies spiegelt sich in einer langen Blütezeit wieder, wird enttäuscht. Denn auch dort lässt sie ihre Indica Wurzeln durchscheinen was sich in einer Blütedauer von rund 53 Tagen oder ca. 8 Wochen bemerkbar macht. Somit ist sie auch für den Einsatz in einer Growbox geeignet.


          Fazit

          Lange Zeit galt die White Skunk als beliebter Cannabis Samen für Anfänger. Zurecht da sie einfach und pflegeleicht anzubauen ist und man schon mit recht einfachen Mitteln ein zufriedenstellendes Ergebnis erreicht. Doch wird sie auch immer häufiger von erfahrenen Growern eingesetzt. Denn mit ihrer geringen Pflanzenhöhe und dem hohen Ertrag kann man sie schon auf dem kleinsten Raum erfolgreich kultivieren. Der volle Geschmack und das Skunk Aroma runden das tolle Gesamtbild dieser Cannabis Pflanze vollends ab.

          Weibliche Hanfsamen

          3 Gedanken zu „White Skunk feminisiert“

          1. Wenn man Deinen Bericht so liest, ist es die perfekte Anfängerpflanze. Was den Geschmack anbelangt, schreibst Du ja, das er schnell langweilt. Tut das nicht jeder Geschmack, wenn man ihn zu oft hintereinander im Mund hat 🙂

          2. Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Gibt viele erfahrene Grower die wieder und wieder die selbe Pflanze anbauen da sie sich bewährt hat.

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.