Kiffer Filme

Kiffer Filme für das Wochenende

Teilen

Nachdem wir euch in unserem letzten Artikel die besten Kiffer Filme vorgestellten haben möchten wir euch heute ein paar Filme zeigen, die es zwar nicht in unsere Bestenliste geschafft haben, aber durchaus für ein vergnügliches Wochenende vor dem Fernseher sorgen können.

Wayne´s World

Filmplakat Wayne´s World
Paramount Pictures

Die beiden Freunde Wayne Campbell (Mike Myers) und Garth Algar (Dana Carvay) leben ihren Traum. Denn neben ihren Hobbies Heavy Metal und Streethockey sind sie die Moderatoren einer lokalen Kabelfernsehsendung. Doch gerade als die beiden Kiffer glauben endlich Erfolg zu haben wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt.

Die beiden Saturday Night Komiker Myers und Carvay glänzen in ihren etwas trotteligen aber liebevollen Rollen mehr als nur einmal. Besonders hervorzuheben ist der Soundtrack des Kiffer Films der wirklich für jeden Geschmack etwas bieten sollte. Das sahen auch die Kinobesucher so das aufgrund des großen Erfolges ein zweiter Teil gedreht wurde.

 

Ted

Filmplakat Ted
Universal Studios

Die beiden unzertrennlichen Kiffer Buddies John Benett (Mark Wahlberg) und Ted sind ein ungleiches Paar, den bei Ted handelt es sich um einen zum Leben erwachten Teddybären. Und so hängen die beiden den ganzen Tag rum und treiben Unsinn. Doch eines Tages beschließt John das es er mit dem kiffen aufhören will und endlich Erwachsen werden muss.

Nach diesem Kiffer Film muss sich kein Erwaschsener Mann für seinen alten Teddybären schämen. Nicht wenn er so cool gewesen ist wie Ted. Kein Wunder ist er doch eine Erfindung des Family Guy Schöpfers Seth MacFarlane.

 

Jay und Silent Bob schlagen zurück

Jay und Silent Bob schlagen zurück
Miramax

Der etwas überdrehte Jay (Jason Mewles) und sein stummer Freund Bob (Kevin Smith) sind Cannabis Dealer. Eines Tages bemerken sie das sie als Vorlage für einen Comic dienten und dieser nun verfilmt werden soll. Entschlossen machen sich auf den Weg zum Filmstudio um den Dreh doch noch zu verhindern.

Das Roadmovie der Kiffer Filme. Vollgepackt mit lauter Stars ist dieser Film mehr als nur ein hirnloser Drogen Film. Vor allem die tiefe und unschlagbare Freundschaft zweier Männer steht bei diesem Film im Mittelpunkt. Aber auch dem Weed wird gehuldigt.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.