Kiffer Filme

Die besten Kiffer Filme

Teilen

6. Friday (USA 1995)

 

Craig (Ice Cube) und Smokey (Chris Tucker) sind zwei junge Männer die mitten in South Central aufwachsen. Drogen und Gewalt sind an

Cover Friday
New Line Cinema

der Tagesordnung. Und dauert es nicht lange bis die beiden einen Drogendeal in den Sand setzen und sich vor ihrem Boss in acht nehmen müssen. Zu allem Überfluss drohen Craigs Eltern ihm auch noch damit, das sie ihn vor die Tür setzen wollen.

Ein überragender Chris Tucker und ein sehr cooler Ice Cube. Dieser Kiffer Film sollte in jeder Top 10 seinen Platz haben.

 

5. Kids (USA 1995)

 

Im New York der neunziger Jahre, welches durch Drogen, Alkohol und Gewalt, ist es Telly´s (Leo Fitzpatrick) einzigste Ziel ein

Cover von Kids Leo Fitzpatrick
Larry Clark

Mädchen nach dem anderen zu beglücken. Aus Angst vor Geschlechtskrankheiten, und eine Null Bock Einstellung auf Kondome, schläft er nur mit Jungfrauen. Nicht wissen das er sich schon längst angesteckt hat. Und auf der Suche nach der nächsten ist.

Ein Film der viele Eltern in Amerika aufweckte und zeigte das AIDS nicht nur ein Problem der Unterschicht ist. Eher ein nachdenklicher Film in dem sich manch einer selbst wiederfinden wird.


 

4. The Big Lebowski (USA/GB 1998)

 

Der Dude (Jeff Bridges) hängt am liebsten mit seinen Freunden Walter (John Goodmann) und Donny  (Steve Buscemi) ab. Doch

The Big Lebowski Cover
Universal

eines Tages wird der Dude Opfer einer Namensverwechselung und die Gangster urinieren auf seinen Lieblingsteppich. Grund genug für den Dude auf die Suche nach dem Schuldigen zu gehen und Ersatz für seinen Teppich einzufordern.

Völlig verplanter Kiffer Film mit einem Jeff Bridges der es so natürlich rüber bringt das man ihm die Rolle ganz und gar abkauft. Dieser Film zaubert wirklich jedem ein Lächeln auf die Lippen.

 

Weiter geht es mit Platz 3 – 1 auf der nächsten Seite