Das Hanfblatt in der heutigen Zeit

Das Hanfblatt in unserer heutigen Kultur

Teilen

Das Hanfblatt ist wohl eines der bekanntesten Markenzeichen auf der Welt. Ob auf Postern, Tassen, T-Shirts und sogar als Tätowierung. Nichts ist heutzutage mehr sicher vor dem Druckwahn. Wohl auch deswegen weil es gar kein Markenzeichen ist und damit rechtlich nicht geschützt werden kann.

Hanfblatt als Logo

Auch wir von Weednews.de haben es in unserer Logo eingebaut. Denn nichts ist so kennzeichnet für etwas wie das Hanfblatt für Cannabis. Ok vielleicht ist das Kreuz für die Christen das noch bessere Symbol. Aber wir sind hier nicht im Religionsunterricht.

Und das obwohl im Blatt noch nicht mal das vergötterte THC steckt. Doch mit seinen perfekt gezackten sieben Blattspitzen treibt es uns alleine mit seiner Anwesenheit die Röte ins Gesicht.

Ein Symbol der zu Unrecht Verfolgten

Könnte man es leicht heroisch ausdrücken. Und doch muss man auch ganz klar betonen das vor allem ein von Ermittlungsbeamten gerne gesehenes Zeichen ist. Welches unter Umständen schon dazu ausreichen kann einer Leibesvisitation unterzogen zu werden.

Cannabis Blatt mit Heiligenschein
Das „heilige“ Hanfblatt

Cannabis ist sexy! Und für viele ist es genauso sexy ihre Verbindung mit Cannabis über ein Hanfblatt zu zeigen. Ob es durch das Tragen durch Kleidung oder Schmuck oder das Teilen eines Bildes oder eines Beitrages mit dem Cannabis Blatt ist, jeder leistet damit seinen Beitrag. Welcher nur lauten kann. „Legalize-It“!

Politiker warnen schon vor Verharmlosung von Cannabis

Insbesondere die Abgeordnete der konservativen Volksparteien der CDU und CSU haben hiermit ihr Probleme. So hatte die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mörtler, schon vor einiger Zeit vor der Verharmlosung von Cannabis durch die Legalisierung Befürworter  gewarnt.

Auch die bayerische Gesundheitsministerin warnte erst vor kurzem vor einer Cannabis Legalisierung im Freistaat Bayern. Dort ist erst in der letzten Woche der Versuch einer Initiative gescheitert, die mehr als 27.000 Unterschriften gesammelt hatten, mit einer Volksbefragung das Cannabis zu legalisieren. Jedoch kündigten sie umgehend an eine neue Unterschriften Aktionen zu starten. Wir werden uns wohl leider noch ein bisschen Gedulden müssen bis wir völlig frei unserer Hanfblatt tragen werden können.

Weibliche Hanfsamen

Ein Gedanke zu „Das Hanfblatt in unserer heutigen Kultur“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.