Vorteile vom Cannabisöl

Das Cannabis Öl und seine Vorteile

Teilen

Vielen Konsumenten ist das Cannabis Öl nur vom hören bekannt. Neben seiner stärkeren und lang anhaltenden Wirkung besitzt es noch eine große Anzahl an weiteren Vorteilen. Für allem für Dauerkonsumenten eröffnen sich somit neue Wege und Möglichkeiten beim Einsatz der Hanf Öle. Denn auch das Rauchen ist weniger aufwendig.

Wie wird Cannabis Öl hergestellt?

Vergrößerung einer Cannabis Blüte
Trichome einer Cannabis Pflanze

Die Grundzutat für das Cannabisöl ist natürlich Hanf. Doch anstattdie getrockneten Blüten der weiblichen Marihuana Pflanze zu rauchen wird bei der Öl Herstellung auf die Trennung von THC und Pflanzenmaterial gesetzt. Dazu werden die Trichome, in deren Köpfen das THC sitzt, meist unter sehr kalten Temperaturen, oder dem Einsatz unterschiedlicher Lösungsmittel von der Cannabis Pflanze getrennt.

Nachdem diese restlos Verdampft sind bleibt eine goldgelbe Klebrige Masse übrig die Bienenhonig sehr ähnlich sieht. Sobald man jedoch den Geruch wahrnimmt sind alle zweifel wegen des Honigs vergessen und man kann es erahnen was einen erwartet.

Da es sich hier um ein Konzentrat handelt beträgt der Wirkstoff Gehalt vom THC nahezu 100 Prozent. Deswegen sollte der Genuss von öligem Cannabis nur von erfahrenen Konsumenten getätigt werden. Auch wenn Weed keine tödliche Droge ist kann es immer zu unvorhersehbaren Nebenwirkungen vom Kiffen kommen.

Wie ist die Wirkung vom Hanf Öl?

Mit einem Wort: Unglaublich! Doch das liegt weniger an dem Öl selbst, auch wenn es eine sehr starke Konzentration aufweist, sondern vielmehr mit der damit eingehenden schwierigen Dosierbarkeit. Während bei 1g Weed oder Haschisch die THC Konzentration bei bestenfalls 20 – 25% liegt, ist diese beim Hanföl viermal so hoch.

Auch von einem verzögertem eintreten der Wirkung wird häufig berichtet. Dies kann es zu erneuten Konsum führen, was zu einer Überdosierung führen kann. Aber auch die Form des Konsums kann ausschlaggebend für die Wirkung sein. Während beim verbrennen ein Großteil der Wirkstoffe verloren geht, gelingen sie beim Verdampfen oder der oralen Aufnahme nahezu ungehindert in den Körperkreislauf.

Kann man das THC Öl rauchen?

Natürlich kann das THC Öl auch geraucht werden. Auch wenn bei der Verbrennung einiges der Wirkung verloren geht ist es immer noch die schnellste Art und Weise high zu werden. Und auch die ungesündeste. Denn als Träger zum Rauchen dient Tabak. Und so kann man meist mit ein oder zwei Tropfen des Öls die Zigarette als Joint umfunktionieren.

Vaporizer - Cannabis Verdampfer
Cannabis wird verdampft

Ebenso ist das benutzten einer Bong möglich wobei wieder Tabak als Trägerstoff dient. Sollte man jedoch einen Verdampfer benutzen kann man als Träger sogar Watte benutzten. Da diese nicht verbrennt und auch sonst keine schädlichen Inhaltsstoffe besitzt ist dies die gesündeste und effektivste Methode um sein Haschisch Öl zu konsumieren.

Ist CDB Öl auch als Medizin einsetzbar?

Doch die Vorteile vom Cannabis Öl sind nicht nur auf seine berauschende Wirkung begrenzt. Denn bestimmte Hanfsorten besitzen gar keine oder nur sehr wenig THC. Diese Pflanzen bilden dafür den Stoff CBD aus welcher unter anderem eine Entzündungshemmende und Schmerzstillende Wirkung besitzt.

Cannabis Seeds

Auch Krebspatienten berichten von den positiven Aspekten von Marihuana bei ihren Therapien. Nicht nur die Übelkeit durch die Chemotherapie würde durch die Einnahme merklich verringert, erst vor kurzem haben Wissenschaftler dem Cannabis ein unterstützende Wirkung im Kampf gegen Krebs bescheinigt.

Weibliche Hanfsamen

2 Gedanken zu „Das Cannabis Öl und seine Vorteile“

  1. Cannabis hat viele positive Eigenschaften. Schade, dass es noch viel zu selten in der Medizin eingesetzt wird und Unmengen an Patienten darunter zu leiden haben. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass mir CBD-Öl sehr gut gegen Schmerzen und Schlafstörungen hilft, nachdem viele andere Medikamente versagt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.