AK-47 Seeds feminisiert von Seriousseeds.com

AK 47 Seeds feminisiert

Teilen

AK 47 Seeds feminisiert

AK 47 Seeds feminisiert
9

Geschmack

9/10

    Anbau

    9/10

      Ertrag

      9/10

        Preis

        9/10

          Pros

          • THC Gehalt 19%
          • sehr kleines Wachstum
          • viel Harz auf den Blüten
          • üppiger Ertrag

          Cons

          • teuer in der Anschaffung
          • sehr klein für Outdoor Anbau

          Mit den feminisierten AK 47 Seeds werden nicht nur erfahrene  Grower ihren Spaß haben. Erfahrt in unserem Testbericht alles über die AK 47 Seeds. Woher kommt sie und warum sie ausgerechnet den Namen eines russischen Maschinengewehrs tragen.

          Geschichte und Herkunft dieser Cannabis Pflanze

          Dieser Strain wurde im Jahre 1992 von Serious Seeds erschaffen. Obwohl in seinen Genen eine große Anzahl an unterschiedlichen Cannabis Pflanzen eingeflossen sind, wurde die erste Kreuzung dieser Sorte in den 70 Jahren durch Kreuzungen von einer Sativa Thai und einer Indica Afghane kreiert.

          Im laufe der Zeit wurde sie immer mehr mit anderen Pflanzen gekreuzt, wie de Afghanischen, Kolumbianischen und Mexikanischen Sativa Cannabis Pflanzen. Dadurch ist es gelungen einer der kompaktesten Sativa Pflanzen zu kreuzen. Dies spiegelt sich auch in den vielen Cannabis Awards, welche die AK 47 Seeds seit dem gewonnen hat.

          Wirkung und Anbau

          Bei Growern sind die AK 47 Seeds vor allem für ihr kleines Wachstum beliebt. Während andere Sativa Samen gut und gerne mehr als 2 Meter hoch werden, bleibt es bei dieser Cannabis Sorte bei knapp einem Meter. Das THC Gehalt in ihr kann unter optimalen Umständen auf bis zu 19% ansteigen und einen ruhigen und chilligen Rausch auslösen.

          Doch auch der einfache Anbau macht sie zum fast perfekten Cannabis Samen für Anfänger. Durch die kleineren, aber in ihrer Zahl häufiger vorkommenden Buds, passiert es sehr selten das sie zum Schimmeln während der Blüte  anfangen.  Während sie beim Indoor Anbau meist unter einem Meter bleiben, können sie Outdoor auf fast bis zu anderthalb Metern empor wachsen. Die Blütezeit beträgt bei dieser Sativa dominierten Cannabis Pflanze rekordverdächtige 8 – 9 Wochen.

          Fazit AK 47 Seeds

          Nicht nur ihr Geruch und Geschmack sind auf einem sehr hohen Niveau, auch die geringe Wuchs Höhe dieser Cannabis Pflanze lässt vor allem Indoor Grower Herzen höher schlagen. Denn die kaum einen Meter großen Pflanzen sollten auch noch in die kleinste Growbox passen. Das dann bei einer so kleinen Pflanze der Ertrag auch noch stimmt macht sie zur perfekten Wahl für Selbstversorger.

          Das könnte dich auch interessieren

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.